Du bist nicht tot! / ¡No estás muerte!

Pater Bernardo Opazo Aravena, OSB stammt aus Chile und lebt heute als Mönch im Schottenstift der Benediktiner in Wien. Für das Osterfest hat er sein Lied ,,Du bist nicht tot!“ komponiert. Er singt von der Auferstehung Jesu und erzählter die Hoffnung, dass unser aller Leben nach dem Tod nicht zu Ende ist.

Mit seinem in deutsch und spanisch getextetem Lied schlägt er eine Brücke zwischen der Wiener Innenstadt und der musikalischen Tradition Südamerikas, wie sie wohl auch Papst Franziskus gut kennt und gelebt hat.
Gerade zu Ostern denken viele von uns an nahe Menschen, die nicht mehr auf der Welt sind. Besonders für all jene soll dieses Video Trost und Hoffnung sein.

Die Komposition von der Pater Bernardo wurde von Michael Pogo Kreiner arrangiert.
Das in der Krypta der Schottenkirche gedrehte Video wurde von Markus Wogrolly inszeniert. Iris Haschek hat das Konzept von Golli Marboe mit ihrer Wiener Produktionsfirma Inspiris Film hergestellt.

Dank an die Benediktinerabtei „Unserer Lieben Frau zu den Schotten“ für die Drehgenehmigung in der Krypta.

Länge

3 Minuten 56 Sekunden

Jahr

2016

Kategorie

Musikvideo

Text & Komposition

Pater Bernardo Opazo Aravena