Du bist nicht tot! / ¡No estás muerte!

Musikvideo   |   3 Minuten 56 Sekunden   |   Text & Komposition: Frater Bernardo Opazo Aravena, OSB   |   2016

¡No estás muerto!

Frater Bernardo Opazo Aravena, OSB stammt aus Chile und lebt heute als Mönch im Schottenstift der Benediktiner in Wien. Für das Osterfest hat er sein Lied „Du bist nicht tot!“ komponiert. Er singt von der Auferstehung Jesu und erzählt über die Hoffnung, dass unser aller Leben nach dem Tod nicht zu Ende ist.

Mit seinem in deutsch und spanisch getextetem Lied schlägt er eine Brücke zwischen der Wiener Innenstadt und der musikalischen Tradition Südamerikas, wie sie wohl auch Papst Franziskus gut kennt und gelebt hat.
Gerade zu Ostern denken viele von uns an nahe Menschen, die nicht mehr auf der Welt sind. Besonders für all jene soll dieses Video Trost und Hoffnung sein.

Die Komposition von Frater Bernardo wurde von Michael Pogo Kreiner arrangiert.
Das in der Krypta der Schottenkirche gedrehte Video wurde von Markus Wogrolly inszeniert. Iris Haschek hat das Konzept von Golli Marboe mit ihrer Wiener Produktionsfirma Inspiris Film hergestellt.

Dank an die Benediktinerabtei “Unserer Lieben Frau zu den Schotten” für die Drehgenehmigung in der Krypta.

_________________________________

Frater Bernardo Opazo Aravena, OSB es de origen chileno, pero vive como monje benedictino en el monasterio de los Schotten en Viena. Para la fiesta de Pascua de Resurrección compuso la canción „Du bist nicht tot“ (No estás muerto), en la cual se refiere a ese acontecimiento vivido por Jesús, dando a la vez un mensaje de esperanza, ya que la muerte no termina definitivamente con la vida.

Con su canción escrita en alemán y español produce un puente entre Viena y la tradición musical de América Latina, tal como lo hace y ha vivido el Papa Francisco.
En la Pascua de Resurrección muchos de nosotros piensan en los seres queridos que ya no están en este mundo. Nuestro deseo es que este vídeo también pueda convertirse en una fuente de consuelo y esperanza.

La composición musical de Frater Bernardo fue arreglada por Michael Pogo Kreiner. El vídeo en la cripta de la abadía de los Schotten fue realizado y ambientado por Markus Wogrolly. Iris Haschek, gracias a su empresa de Producción Inspiris, le dio vida al concepto propuesto por Golli Marboe.

Nuestro agradecimiento también se extiende de manera especial a la abadía de los Schotten que nos dio la posibilidad de grabar en la cripta.

Stab & Crew 
Text & MusikFrater Bernardo Opazo Aravena, OSB
MusikproduktionMichael Pogo Kreiner
RegieMarkus Wogrolly
KonzeptGolli Marboe
ProduktionFranziska Aringer
Lisa Kolb
ProduzentIris Haschek
Dank anDie Benediktinerabtei “Unserer Lieben Frau zu den Schotten” für die Drehgenehmigung in der Krypta.
© 2016
Songtext
Du bist nicht tot
Ich werde nie vergessen deine Worte auf dem Berg.
Sie erklingen in meinem Herz, sag mir, dass du wieder kommst.

Du bist nicht tot
(y en Ti pongo mi esperanza), du bist nicht tot
(y en silencio canta el alba). Du bist nicht tot
(und die Morgenröte singt dir), du bist nicht tot
(warte auf mich an diesem Ufer).

Te has marchado mi Señor
y no sé adónde ir.
Pero guardo tu promesa en mí, sé que un día volverás.

Refrain

Ich fahre auf das Meer hinaus
und die Stürme sind vorbei. Menschenfischer hast du mich genannt zu verkünden, dass du lebst.

Refrain

Coda:
Sí, te esperaré en mi barca, komm o Herr mit deinem Wind

Refrain

Du bist nicht tot.

 

Musikvideo 2016