Gerechte unter den Völkern

Ella Lingens – Die Macht der Entscheidung

Nach dem „Anschluss“ Österreichs an Nazi- Deutschland und dem Einmarsch der Truppen entscheidet sich die Juristin und Ärztin Ella Lingens bewusst, in Wien zu bleiben. Denn die Flucht vor dem Regime bedeutet aktive Mitschuld für sie. Zusammen mit ihrem Ehemann Kurt versteckt sie 1938 in der Reichspogromnacht 10 Juden in ihrer Wohnung. Gemeinsam mit dem Juden Baron und aktivem Nazi Gegner Karl von Motesiczky versuchen sie Juden bei der Emigration zu verhelfen oder beherbergen sie in ihren Wohnungen. Ihre Taten enden, als sie von einem Spitzel verraten werden. Lingens wird nach Auschwitz gebracht und arbeitet dort als Häftlingsärztin. Sie nutzt ihre priviligierte Stellung und versucht Mithäftlinge zu retten.

Die Hochglanz-Dokumentation begibt sich auf die Spuren von Ella Lingens mittels Reanactments und Expertinnen Interviews.

Länge

52 Minuten

Jahr

2015

Buch & Regie

Mena Scheuba- Tempfer

Partner

ORF III
Planet
TV Bibel TV

Kategorie

TV Dokumentation