Louise Piëch

Österreichs Porsche-Chefin

Louise Piëch galt als toughe Geschäftsfrau, geschickte Strategin und großartige Autofahrerin: unaufgeregt und zielstrebig widerspricht ihre Lebensgeschichte vielen Klischees normierter Weiblichkeit.

1904 geboren, durchlebte sie fast ein ganzes Jahrhundert. Sie war ein Kind ihrer Zeit und doch zuweilen ihrer Zeit voraus: Eine starke Frau, die sich nicht in Rollenbilder pressen ließ. Aber auch eine Frau, die das Erbe ihrer Familie-der Familie Porsche- Piëch – annahm und als lebenslangen Auftrag verstand. Sie war 20 Jahre lang Chefin des Porsche Unternehmens in Österreich. In dieser Dokumentation reflektieren Expertinnen aus verschiedensten Sparten, aber auch Familienmitglieder das historische, soziale und gesellschaftliche Umfeld der österreichischen Unternehmerin.

Länge

52 Minuten

Jahr

2017

Buch & Regie

Birgit Mosser- Schuöcker

Partner

ORF III
Planet TV

Kategorie

Dokumentation